Baer-Service - Wir haben die Zeit fest im Griff

Chemnitzer Swim and Run

Logo von  Chemnitzer Swim and Run Meldestand: 153 Chemnitzer Swim and Run 02. März 2024 (Meldeschluss: 24. Februar 2024, 23:59 Uhr) Anmeldung Meldeliste Infos einblenden
Strecke Startzeit Organisationsbeitrag Altersklassen
Kontakt: info@triathlonchemnitz.de
Website:www.triathlonchemnitz.de/veranstaltungen/swim-and-run/
Nachmeldungen: Bei Meldung nach Meldeschluss wird eine Nachmeldegebühr von 5,00 € erhoben. Weitere Informationen: Streckenführung Schwimmen:
Geschwommen wird im 50m Becken in eingeteilten Bahnen. Einteilung der Bahnen erfolgt am Wettkampftag. Es wird mit max. 8 Teilnehmern pro Bahn geschwommen. Eventuell abweichende Regelung bei/durch Handicap Starter.

Streckenführung Laufen:
Laufrunde mit teilweise Crosslauf Charakter im Sportforum. Start und Ziel befinden sich vor der Schwimmhalle. Laufrunde unter Vorbehalt da derzeit Bauarbeiten im Veranstaltungsgelände stattfinden. Exakte Streckenpläne werden rechtzeitig bekannt gegeben und hängen am Veranstaltungstag aus.

Wettkampfeinweisung:
Eine Wettkampfeinweisung erfolgt jeweils vor dem Schwimm- und dem Laufstart. Jeweils vor dem Vormittag Wettkampf und einmal vor allen Nachmittag Wettkämpfen.

Wettkampfinformation Schwimmen:
Vormittags ist ab 09:30 das Einschwimmen möglich. Bei den Nachmittag Wettkämpfen besteht die Möglichkeit des Einschwimmens nach dem vorherigen Wettkampf bis kurz vor dem eigenen Wettkampf (ca. 5-10 Minuten). Schwimmstart ist im Wasser. Die Schwimmbahneinteilung wird am Wettkampftag bekannt gegeben. Nach dem Absolvieren der Schwimmstrecke steigt jeder Teilnehmer selbständig am Ende der eingeteilten Schwimmbahn aus dem Wasser und begibt sich zur Zeitnahme. Es wird jeweils zwei Zeitnahme - Matten zwischen den vier linken und vier rechten Schwimmbahnen geben. Während des Schwimmens besteht Badekappenpflicht, um eine Zählung der Runden durchführen zu können. Die Badekappe wird durch den Veranstalter gestellt und ist nach Beendigung des Schwimmens sofort abzugeben. Es besteht Neoprenverbot. Hilfsmittel sind keine erlaubt, Ausnahmen können bei den Handicap Startern erteilt werden. Soweit mehrere Personen auf der Bahn schwimmen, wird rechts gegen den Uhrzeigersinn geschwommen. Überholt wird links. Nach Beendigung des Schwimmens, ist die Schwimmhalle schnellstmöglich zu verlassen, um für die folgenden Wettkämpfe Platz zu schaffen. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse sind in der Schwimmhalle nur begrenzt Plätze für Zuschauer vorhanden. Straßenschuhe sind in der Schwimmhalle verboten.

Wettkampfinformation Schwimmen:
Der Laufstart erfolgt ca. 1h nach dem jeweiligen Schwimmstart. Laufstart und Ziel ist vor der Schwimmhalle im Sportforum. Die Laufstrecke befindet sich ausschließlich im Sportforum und ist ausgeschildert. Die Startnummer ist beim Lauf sichtbar auf der Brust oder vorn mit Startnummernband zu befestigen. Es erfolgt ein Jagdstart mit den jeweiligen Rückständen aus dem Schwimmen. Es ist die geforderte Strecke, siehe Anlage 2, zu laufen. Da es sich um Mehrfach Startnummern handelt, sind diese nach Beendigung des Laufens abzugeben.

Umkleiden / Toiletten / Duschen:
Umkleiden, Duschen und Toiletten sind im Bereich Schwimmhalle und Leichtathletikhalle vorhanden. Aufgrund einer Nachfolge Veranstaltung in der Schwimmhalle sind die Duschen nur bis 15 Uhr nutzbar. Danach besteht weiterhin die Möglichkeit in der Leichtathletikhalle.

Verpflegung:
Verpflegung im Start- und Zielbereich vor der Schwimmhalle.
Während des Laufes findet keine Verpflegung statt.

Zeitnahme:
Zeitnahme durch Mehrweg-Transponder der Firma „Baer Service“
Bei Transponder Verlust oder Nichtzurückgabe wird eine Gebühr von 25 € erhoben.
Im Sinne der Nachhaltigkeit sind ausgegebene Startnummern nach Beendigung des Laufes ebenfalls zurückzugeben.

Wertung / Ehrung:
Es erfolgt eine Siegerehrung für die Gesamt 1. – 3. m/w jeder Strecke. Vorerst ist keine gesonderte Siegerehrung in den Altersklassen geplant (Infos am Veranstaltungstag beachten). Die Schnupperwettkämpfe fallen nicht mit in die Altersklassenwertung. Handicap Starter werden nicht gesondert gewertet, werden jedoch im Rahmen der Siegerehrung geehrt.

Vergangene Veranstaltungen: